STAR WARS GALAXY OF HEROES BUFFS DEBUFFS ITEMS
Benutzeravatar
von Zaubberer
#111
Schon gewusst ?

Hier eine Sammlung von hilfreichen Tipps für alle möglichen Bereiche in SWGOH.
Ich hoffe, dass jeder etwas in der Liste entdeckt das er noch nicht wusste - da wir die Liste weiter füllen lohnt es sich immer wieder nach neuen Tipps zu gucken.
  1. Man kann das GENAUE Ausrüstungslevel von Charakteren an ihren Portraits ablesen (im PvP und im GK sehr nützlich). Eine Übersicht gibt es >hier<
  2. Im Galaktischen Krieg und Raid kann man Rückzug nutzen und verliert dabei keinen Trupp oder Versuch. Im PvE und in der Cantina ist die Energie verloren. Auch wenn der Rückzug genutzt wurde, zählt der Versuch für die tägliche Aufgabe einen Kampf im GK zu bestreiten.
  3. Wenn man nach einem Rückzug mit dem gleichen Team exakt das selbe wiederholt, sind die gleichen Angriffe Crits, Widerstanden, Ausgewichen, ... (gilt nicht unbedingt für Raids, da hier oft ein anderer Spieler den Lebensbalken inzwischen bewegt hat).
  4. Um Effekte auf Gegner anzuwenden wird die eigene Effektivität gegen die Zähigkeit des Gegners gegengerechnet, um zu entscheiden, ob widerstanden wird.
  5. Die Chance einen Effekt auszulösen wird nicht von der Zähigkeit des Gegners oder der eigenen Effektivität beeinflusst.
  6. Manche Charaktere wie zum Beispiel Qui-Gon Jinn erhalten besondere Effekte für ihre Angriffe erst wenn sie damit Stufe 8 erreichen.
  7. Zum Ausgleich der Spielerintelligenz haben verteidigende Teams im PvP erhöhte Chancen bei ihren Skills und Werten. (Von mehreren Spielern statistisch bewiesen)
  8. PvE-Energie füllt sich alle 6 min nach, also 10 pro Stunde und 240 am Tag.
  9. Cantina-Energie füllt sich alle 12 min nach, also 5 pro Stunde und 120 am Tag.
  10. Zum Einsammeln der Bonusenergie in den Aktivitäten (bei uns AppGamers 13, 19 und 22 Uhr) hat man immer 2 Stunden Zeit.
  11. Unterschiedliche Gildenaktivitäten bieten bei gleicher Belohnungsstufe unterschiedliche Mengen an Münzen als Belohnung.
  12. PvP-Ränge können sich besonders stark verändern, wenn Ranglisten zusammengelegt werden. (Davon sind nur die vorderen Spieler betroffen)
  13. Manche Leute machen (mündlich per Forum) im PvP einen Nicht-Angriffs-Pakt, dadurch fallen sie langsamer ab.
  14. Wenn man einen neuen Account erstellt werden PvP-Ranglisten der Reihe nach gefüllt. Das heißt es ist Zufall, ob man auf Platz 100 oder 12.000 startet.
  15. Im Raid geben die ersten 3 Plätze nicht nur bessere Items, sondern auch doppelt so viele (mehr Kisten).
  16. Weniger, aber möglichst gute Charaktere bringen mehr als alle Charaktere gleichmäßig zu leveln und auszurüsten. Allerdings werden dadurch auch die Gegner im Galaktischen Krieg stärker und man hat weniger wirklich gut ausgerüstete Charaktere.
  17. Wenn man im Raid eine Weile den Erzürnen-Modus übersteht, steigt der Schaden sogar noch weiter.
  18. Die eigentliche Stärke eines Trupps kann den angezeigten Wert weit übersteigen, wenn man Synergien nutzt.
  19. In der PvP-Arena kann man immer wieder aktualisieren, bis man Gegner findet, gegen die man kämpfen möchte.
  20. Darth Vader, den man eigentlich nur über Erfolge sammeln kann, ist ab und an im Splitter-Store zu finden.
  21. Ab Spielerstufe 80 gibt der Abschluss aller täglichen Aktivitäten auch ein Fähigkeitsmaterial Omega.
  22. Das Hochziehen verschiedener Charakter-Typen kann sich auszahlen, wenn neue Events gestartet werden, die bestimmte Typen erfordern.
  23. Wenn man im Galaktischen Krieg eine Schlacht verliert, kämpft der neue eigene Trupp gegen die bereits angeschlagenen Charaktere des Gegners - diese haben dann noch die Zugleisten und Abklingzeiten der Fähigkeiten vom Ende des letzten Kampfes.
  24. Wenn ein Trupp im Raid besiegt wird, werden die Cooldowns der gegnerischen Skills NICHT zurückgesetzt, wenn man mit dem nächsten Trupp anfängt (Erzürnen-Countdown wird aber neu gestartet).
  25. Wenn man in der PvP-Arena einen Gegner besiegt, tauscht man mit ihm die Plätze.
  26. Teilen sich bei Gildenaktivitäten mehrere Leute einen Platz, bekommt jeder nur den Durchschnitt der belegten Plätze (dabei wird auf ganze Zahlen aufgerundet).
  27. Hat ein Charakter einen Angriff der in mehrere Angriffe geteilt ist, so zählen diese Angriffe im Raid einzeln und erhöhen damit die Zugleiste der Bosse stark (beim Ausweichen zählen sie jedoch zusammen).
  28. Seit dem 13.07.2016 können betäubte Charaktere nicht mehr ausweichen.
  29. Rey ist für viele neue Spieler ein Angstgegner da sie nicht wissen, dass Rey viel weniger Schaden macht wenn sie mit einem beliebigen Debuff belegt ist.
  30. Mods kann man leveln, aber nicht die Anzahl der Punkte erhöhen.
  31. Haben mehrere Charaktere 100% Zugleiste ist es reiner Zufall, wer an die Reihe kommt.
  32. Angriffe von Prinzessin Leia oder Cad Bane, die eine Chance haben ein weiteres mal anzugreifen zählen bei jedem weiteren Angriff als eigenständige Attacke. Dies kann bei jedem Angriff Captain Phasmas Anführerfähigkeit auslösen aber auch bei jedem Angriff auf Sturmtruppen-Han mit Spott die Zugleisten der eigenen Charakere reduzieren.
  33. Nutzt ein Charakter eine Fähigkeit die einen Verbündeten mit angreifen lässt, so zählt dies nicht als eigenständiger Angriff. Konter treffen nur den einen Charakter.
  34. Greift man einen Gegner mit Konter an während ein eigener Char Spott hat, geht der Konterangriff gegen den spottenden Charakter.
  35. Ein Konterangriff wird nicht ausgelöst, wenn der Angreifer getarnt ist oder der Konterchar betäubt ist.
  36. Egal wie weit man die Zähigkeit durch Debuffs senkt, es bleiben immer 15% Zähigkeit.
  37. Es gibt viele Charaktere, die gegen bestimmte Gegnertypen besondere Fähigkeiten haben (Darth Maul oder Cad Bane gegen Jedis oder Jawa gegen Droiden.
  38. Ebenso verstärken einige Einheiten besondere Typen (z.B. Poggle oder Lobot sind gute Begleiter für Droiden).
  39. Jedi haben im allgemeinen wenig Debuffs, dafür viel Heilung und Buffs.
  40. Seiten wie https://swgoh.gg/meta-report/ bieten jederzeit aktuelle Informationen dazu was im PvP gerade an Charakteren sehr gefragt ist.
  41. Haben im Raid mehrere Spieler 0 Schaden gemacht, wird ihr Rang durch die Spieler-ID festgelegt. (Von mehreren Spielern beobachtet)
  42. Durch Nutzung der richtigen Mods (ab Stufe 50) kann man die Tempos seiner Charaktere genau so anpassen, dass eine gewünschte Reihenfolge entsteht. Dabei nicht eingerechnet sind natürlich Verlangsamungen, Betäubungen, Zugleistenerhöhungen und -reduktionen.
Du hast noch Tipps die du hilfreich findest, aber sie sind nicht in der Liste ?
Dann schreibe sie als Antwort und hilf uns möglichst viele Kniffe zu sammeln, die allen Spielern helfen.