POKÉMON GO NEUIGKEITEN ZU UPDATES & PATCHES
#116
Das Pokémon Go Plus kann ab sofort im deutschen Nintendo-Shop bestellt werden. Das Produkt erfreut sich allerdings einer enormen Nachfrage. Daher wird der Lieferstatus manchmal als „Ausverkauft“ angezeigt. Interessierte Nutzer sollten also jeden Tag vorbeischauen, um genau den richtigen Moment für die Bestellung anzupassen. Das Gadget kostet 39,99 Euro und soll laut Nintendo bei den Kunden eintreffen.

Es gibt allerdings offenbar Einschränkungen bezüglich der unterstützen Geräte. Während Apple iPhones ab Version 5 grundsätzlich unterstützt werden, will sich Nintendo bei Android Phones nicht festlegen. Auf den offiziellen Webseite heisst es dazu: „Seit Juli 2016 wird daran gearbeitet, Pokémon Go Plus mit Smartphones, die Android-Betriebssysteme verwenden, kompatibel zu machen.“ Relativierung sollte angemerkt werden, dass die entsprechende Android Bluetooth Library dafür bekannt ist, durchaus problematisch zu sein.

Das Pokémon Go Plus ist praktisch eine Erweiterung des Smartphones. Nutzer können mit dem Armband auf Pokémon-Jagd gehen, ohne das Smartphone aus der Tasche ziehen zu müssen. Ganz ohne Handy geht es aber nicht, es muss zumindest in Bluetooth-Reichweite sein. Befindet sich der Nutzer dann in der Nähe einer Kreatur, Arena oder eines Pokéstops, vibriert oder leuchtet das Gadget. Auf Knopfdruck können dann die Monster eingefangen werden.

Werdet ein Teil der AppGamers Spiele-Community! Einfach >Registrieren< und kostenlos Themen abonnieren!